Feldzüge, Schlachten und Ereignisse des Siebenjährigen Krieges, 1756–1763

Feldzüge, Schlachten und Ereignisse des Siebenjährigen Krieges, 1756–1763

1756

  • 29.08.1756 – preußische Truppen marschieren über Leipzig, Wittenberg, und durch die Lausitz nach Sachsen ein.
  • 06.09. bis 16.10.1756 – Belagerung bei Pirna (Sachsen)
  • 09.09.1756 – preußische Einnahme von Dresden (Sachsen), Deutschland
  • 01.10.1756 – Schlacht bei Lobositz (Böhmen; Lovosice, Tschechien)
  • 16.10.1756 – sächsische Kapitulation bei Pirna

1757

  • 03.03.1757 – Gefecht bei Lauenau (Schaumburg), Deutschland
  • 20.04.1757 – Gefechte bei Kratzau (Chrastava) und Machendorf (Machnín, Tschechien)
  • 21.03.1757 – schwedische Kriegserklärung gegen Preußen
  • 21.04.1757 – Gefecht bei Berzdorf (Tschechien)
  • 21.04.1757 – Gefecht von Reichenberg (Böhmen; Liberec, Tschechien)
  • 22.04.1757 – Gefecht bei Nollendorf (Naklérov, Tschechien)
  • 27.04.1757 – preußische Einnahme von Budin (Budyne nad Ohrí, Tschechien)
  • 27.04.1757 – Gefecht bei Charwatetz (Böhmen, Tschechien)
  • 28. und 29.04.1757 – preußische Einnahme von Welwarn (Velvary, Tschechien)
  • 02.05.1757 – Nachhutgefecht bei Altbunzlau, Tschechien
  • 06.05.1757 – Schlacht bei Prag (Böhmen, Tschechien)
  • 06.05. bis 20.06.1757 – Belagerung von Prag (Böhmen, Tschechien)
  • 14.05.1757 – Gefecht westlich Kolin (Böhmen, Tschechien)
  • 13.06.1757 – Gefecht bei Kuttenberg (Böhmen, Tschechien)
  • 18.06.1757 – Schlacht bei Kolin (Böhmen, Tschechien)
  • 03.07.1757 – Gefecht bei Wellemin (Böhmen, Tschechien)
  • 03.07.1757 – französische Einnahme von Emden
  • 05.07.1757 – russische Einnahme von Memel, Ostpreußen
  • 09.07.1757 – Gefecht bei Vach (Fürth), Franken
  • 15.07.1757 – Bombardement von Fort Pillau, Ostpreußen
  • 22.07.1757 – Bombardement von Zittau (Görlitz, Sachsen)
  • 23.07.1757 – Gefecht bei Kulm
  • 26.07.1757 – Schlacht bei Hastenbeck (Niedersachsen), Deutschland
  • 01.08.1757 – Gefecht bei Kummeln und Kattenau (Ostpreußen), Russland
  • 13. und 14.08.1757 – Gefecht bei Landeshut, Schlesien
  • 20.08.1757 – preußisches Rückzugsgefecht bei Burkersdorf (Sachsen)
  • 26.08.1757 – Gefecht bei Plibischken (Ostpreußen), Russland
  • 30.08.1757 – Schlacht bei Groß-Jägersdorf (Insterburg, Ostpreußen; Russland)
  • 07.09.1757 – Schlacht von Moys (Ujazd, Polen)
  • 07.09.1757 – Gefecht bei Pegau (Sachsen)
  • 08.09.1757 – Konvention von Kloster-Zeven
  • 13.09.1757 – schwedischer Einmarsch in Pommern
  • 14. bis 23.09.1757 – schwedische Belagerung von Fort Peenemünde
  • 15.09.1757 – Gefechte bei Gotha und Siebleben (Thüringen)
  • 17.09.1757 – Gefecht bei Trügleben (Gotha)
  • 19.09.1757 – preußischer Überfall auf Gotha, Thüringen
  • 21. bis 28.09.1757 – Britische Landung bei Rochefort
  • 26.09.1757 – Kanonade von Barschdorf (Liegnitz)
  • 26.09.1757 – kampflose Übergabe der Burg Scharzfels an die Franzosen unter Colonel J. C. Fischer
  • 05.10.1757 – preußischer Überfall auf Osterburg
  • 07.10.1757 – Erkundung auf Weimar (Thüringen
  • 16. und 17.10.1757 – österreichische Einnahme von Berlin
  • 17.10.1757 – Gefecht bei Thyrow
  • 19.10.1757 – Gefecht bei Mittenwalde (Dahme-Spreewald, Brandenburg)
  • 25.10.1757 – Ausfallgefechte bei Gautzsch und Markkleeberg (Leipzig)
  • 26.10.1757 – Gefecht am Lindenauer Damm (Leipzig)
  • 26.10. bis 12.11.1757 - Belagerung von Schweidnitz
  • 29.10.1757 – Gefecht bei Markranstädt (Leipzig)
  • 31.10.1757 – preußischer Überfall auf Weißenfels (Sachsen-Anhalt)
  • 31.10.1757 – Gefecht bei Merseburg
  • 04.11.1757 – Gefecht am Gröster Hügel (Gröst, Sachsen-Anhalt)
  • 04.11.1757 – Kanonade von Schortau und Bedra (Braunsbedra, Sachsen-Anhalt)
  • 05.11.1757 – Schlacht bei Roßbach (Braunsbedra, Sachsen-Anhalt)
  • 06.11.1757 – Gefecht bei Spielberg (Burgenlandkreis, Sachsen-Anhalt)
  • xx.11.1757 – Nachhutgefecht bei Eckartsberga (Burgenlandkreis)
  • 20.05.1757 – Besetzung von Paderborn
  • 22.11.1757 – Schlacht an der Lohe bei Breslau (Schlesien, Polen)
  • 23. bis 25.11.1757 – österreichische Belagerung und Einnahme von Breslau
  • 24.11.1757 – Gefecht bei Wollin (Dievenower Schanze)
  • 30.11.1757 – Gefecht bei Postelberg (Postoloprty, Tschechien)
  • 05.12.1757 – Schlacht bei Leuthen (Schlesien; Lutynia, Polen)
  • 06.12.1757 – Kanonaden von Klein Mochbern und Maria-Höfchen (Breslau, Schlesien)
  • 07. bis 20.12.1757 – preußische Belagerung und Einnahme von Breslau (Schlesien, Polen)
  • 08.12.1757 – Gefechte in den Vororten von Breslau
  • 08.12.1757 – Gefecht bei Bohrau (Borów, Polen)
  • 22.12.1757 – Gefecht bei Landeshut (Schlesien; Kamienna Góra, Polen)
  • 29.12.1757 – preußische Einnahme von Demmin

1758

  • Januar bis März 1758 – preußische Belagerung der Peenemünder Schanze
  • 01.01. bis 18.04.1758 – Belagerung von Schweidnitz (Schlesien, Polen)
  • 31.01.1758 – preußischer Überfall auf Hornburg (Wolfenbüttel)
  • 01.02.1758 – Gefecht zwischen Hornburg und Osterwieck
  • 18.02.1758 – preußische Einnahme von Troppau
  • 23.02.1758 – Gefecht bei Stöckendrebber (Neustadt am Rübenberge)
  • 24.02.1758 – Gefecht bei Schladen (Wolfenbüttel)
  • 26.02.1758 – Gefecht bei Eldagsen (Springe)
  • 01.03.1758 – Gefecht bei Hildesheim
  • 03.03.1758 – Gefecht bei Eldagsen (Springe)
  • 03.03.1758 – Gefecht bei Hamelspringe
  • 03.03.1758 – Gefecht bei Lauenau (Schaumburg, Niedersachsen)
  • 04.03.1758 – Gefecht bei Hildesheim
  • 20.03.1758 – erste große Plünderung von Ratzebuhr (Okonek, Polen)
  • 26.03.1758 – Gefecht bei Lippstadt
  • 28.03.1758 – Gefecht bei Soest
  • 14.04.1758 – Gefecht bei Bütow (Müritz, Mecklenburg-Vorpommern)
  • 16.04.1758 – preußische Einnahme von Schweidnitz (Schlesien, Polen)
  • 02.05. bis 01.07.1758 – preuß. Belagerung von Olmütz (Mähren, Tschechien)
  • 15.05. bis 18.06.1758 – preußische Einschließung von Stralsund
  • 17.05.1758 – Gefecht bei Bärn (Moravský Beroun, Tschechien)
  • 31.05.1758 – preußische Einnahme von Bamberg
  • 01.06.1758 – Gefecht bei Emmerich (Kleve)
  • 02.06.1758 – Gefecht bei Düffelward (Kleve)
  • 01.06.1758 – preußischer Brückenschlag bei Herwen (Gelderland), Niederlande
  • 02.06.1758 – Gefecht bei Düffelward (Krefeld), Deutschland
  • 03.06.1758 – preußischer Entsatz von Krefeld (Nordrhein-Westfalen), Deutschland
  • 05.06.1758 – Britische Landung in der Bucht von Cancale (Cauncall, Kankaven), Frankreich
  • 12.06.1758 – Gefecht bei Kloster Kamp (Kamp-Lintfort)
  • 15.06.1758 – Gefecht bei Tönisberg (Kempen, Viersen)
  • 17.06.1758 – Gefecht bei Holitz (Holice, Tschechien)
  • 20.06.1758 – Gefecht bei Ratzebuhr (Okonek, Polen)
  • 23.06.1758 – Schlacht bei Krefeld (Nordrhein-Westfalen)
  • 30.06.1758 – Überfall bei Domstadtl (Mähren, Tschechien)
  • 19.07.1758 – Gefecht bei Marienberg (Sachsen)
  • 19. bis 25.07.1758 – schwedische Belagerung der Peenemünder Schanze
  • 23.07.1758 – Gefecht bei Sandershausen (Hessen)
  • xx.08.1758 – Gefecht bei Zwickau (Sachsen)
  • 25.08.1758 – Belagerung und Einnahme der Festung Peitz durch die Österreicher
  • 25.08.1758 – Schlacht bei Zorndorf (Neumark), Sarbinowo, Polen
  • 03.09.1758 – Österreicher räumen die Festung Peitz und gehen auf ihr Hauptheer im Raum Hoyerswerda zurück, nachdem Generalleutnant Hans Joachim von Zieten von Guben kommend gegen Peitz vorrückt.
  • 04. bis 11.09.1758 – Bataille de Saint-Cast (Saint-Cast-le-Guildo, Bretagne), Frankreich
  • 12.09.1758 – Oberst Brösicke rückt mit seiner preußischen Garnison wieder in die Festung Peitz ein.
  • 16.09.1758 – Gefecht bei Großröhrsdorf (Bautzen, Sachsen)
  • 19.09.1758 – Gefecht bei Reppen (Rzepin, Polen)
  • 22.09.1758 – Gefecht bei Zehdenick (Oberhavel), Deutschland
  • 25.09.1758 – Gefecht bei Kesselsdorf (Sachsen)
  • 28. und 29.09.1758 – Gefecht bei Bork (Selm-Bork, NRW), Deutschland
  • 28.09.1758 – Schlacht bei Fehrbellin (Ostprignitz-Ruppin), Deutschland
  • 03.10.1758 – Gefecht bei Deetz (Zerbst), Sachsen-Anhalt
  • 03. bis 31.10.1758 – vergebliche Belagerung der Festung Kolberg durch die Russen
  • 05.10.1758 bis 05.11.1758 – Belagerung von Neiße
  • 10.10.1758 – Schlacht bei Landwehrhagen (Hessen), Deutschland
  • 10.10.1758 – Schlacht bei Lutterberg (Hessen), Deutschland
  • 14.10.1758 – Schlacht von Hochkirch (Bautzen, Sachsen)
  • 15.10.1758 – Gefecht bei Conradsdorf (Halsbrücke, Mittelsachsen)
  • 17.10.1758 – Gefecht bei Chemnitz
  • 18.10.1758 – Überfall bei Soest
  • 18. bis 22.10.1758 – Gefechte bei Soest
  • 22.10.1758 – Gefecht bei Dölitz (Sachsen)
  • 27.10.1758 – Gefecht bei Greiffenberg
  • 06.11.1758 – preußischer Entsatz von Neiße (Schlesien, Polen)
  • 12.11.1758 – Treffen bei Eilenburg und Torgau (Sachsen)
  • 15.11.1758 – preußischer Entsatz von Kosel (Schlesien, Polen)
  • 18.11.1758 – Gefecht bei Güstow (Gadebusch, Mecklenburg-Vorpommern)
  • 25.11.1758 – Gefecht bei Werbelow (Uckerland, Brandenburg)
  • 30.11.1758 – Gefecht bei Fulda und Lauterbach

1759

  • 01.01. bis 10.04.1759 – preußische Belagerung der Peenemünder Schanze
  • 20.02.1759 – Gefechte bei Bingarten und Vacha
  • 27.02.1759 – preußische Einnahme von Erfurt
  • 01.03.1759 – Gefecht bei Friedewald
  • 26.03.1759 – Überfall auf Greiffenberg
  • 31.03.1759 – Gefecht bei Mellrichstadt
  • 01.04.1759 – Gefecht bei Meiningen
  • 02.04.1759 – Gefecht bei Lauterbach
  • 13.04.1759 – Schlacht bei Bergen (Frankfurt, Hessen), Deutschland
  • 15.04.1759 – Gefechte bei Reitzenhain, Satzung und St. Sebastiansberg (Tschechien)
  • 15.04.1759 – preußische Einnahme von Teplitz (Teplice, Tschechien)
  • 16.04.1759 – preußische Einnahme von Saaz (Žatec, Tschechien)
  • 16.04.1759 – Gefecht bei Libochowitz (Libochovice, Tschechien)
  • 17.04.1759 – Gefecht bei Laun (Louny, Tschechien)
  • 17.04.1759 – Gefecht bei Troppau (Opava, Tschechien)
  • 18.04.1759 – Gefecht bei Reichelsheim (Wetterau)
  • 19.04.1759 – Gefecht bei Grünberg
  • 20.04.1759 – Gefecht bei Brunnersdorf (Prunérov, Tschechien)
  • 11.05.1759 – Gefecht bei Himmelkron (Kulmbach)
  • 13.05.1759 – Gefecht bei Hollfeld (Bayreuth)
  • 16.05.1759 – Gefecht in Bamberg
  • 20.05.1759 – Gefecht bei Baiersdorf (Erlangen-Höchstadt)
  • 30. und 31.05.1759 – Gefechte bei Münchberg (Hof)
  • 04.06.1759 – Gefecht und Einnahme von Elberfeld
  • 01.07.1759 – Gefecht bei Gütersloh
  • 01.07.1759 – Gefecht bei Lippstadt (Westfalen), Deutschland
  • 08.07.1759 – französische Einnahme von Minden (Niedersachsen)
  • 12.07.1759 – Gefecht bei Diepenau (Nienburg, Niedersachsen)
  • 19.07.1759 – Gefecht bei Hille
  • 23.07.1759 – Schlacht von Kay (Züllichau-Schwiebus, Neumark, Polen)
  • 01.08.1759 – Gefecht bei Gohfeld (Löhne)
  • 01.08.1759 – Gefecht bei Kohlo (Brody, Lebus, Polen)
  • 01.08.1759 – Schlacht bei Minden (Nordrhein-Westfalen)
  • 02.08.1759 – Gefecht bei Markersdorf (Markocice, Polen)
  • 12.08.1759 – Schlacht von Kunersdorf (Kunowice, Polen)
  • 17.08.1759 – Gefecht bei Naumburg (Hessen)
  • 21.08.1759 – Gefecht bei Sagan (Zagan, Polen)
  • 27.08.1759 – Belagerung und Einnahme der Festung Peitz durch ein österreichisches Streifkorps unter Generalfeldmarschall-Leutnant Andreas Reichsgraf Hadik von Futak.
  • 28.08.1759 – Gefecht bei Sagan (Zagan, Polen)
  • 02.09.1759 – Überfall bei Ober- und Nieder-Weimar (Marburg-Biedenkopf)
  • 03.09.1759 – Gefecht bei Marburg
  • 04.09.1759 – Gefecht bei Großenhain (Riesa-Großenhain)
  • 04.09.1759 – österreichische Einnahme von Dresden
  • Gefecht bei Zinna
  • September 1759 – Belagerung von Marburg
  • 11.09.1759 – Einnahme von Marburg
  • 20.09.1759 – preußischer Überfall auf Sagan (Zagan, Polen)
  • 21.09.1759 – Gefecht bei Korbitz (Meißen-Korbitz), Deutschland
  • 21.09.1759 – Gefecht bei Sagan (Zagan, Polen)
  • 25.09.1759 – Gefecht bei Hoyerswerda (Bautzen, Sachsen)
  • 29.09.1759 – Gefecht bei Werbelow (Uckermark)
  • 23.10.1759 – Belagerung und Zerstörung von Herrnstadt
  • 29.10.1759 – Treffen bei Pretzsch an der Elbe (Sachsen-Anhalt)
  • 06.11.1759 – preußische Erkundung gegen Anklam (Ostvorpommern)
  • 13.11.1759 – Kanonade von Nossen (Meißen, Sachsen)
  • 14.11.1759 – Gefecht bei Meißen (Sachsen)
  • 16.11.1759 – Gefecht bei Oberheßlich (Dippoldiswalde-Oberhäslich, Sachsen)
  • 17.11.1759 – Gefecht bei Zöllmen (Sachsen)
  • 19. bis 21.11.1759 – Treffen bei Maxen (Dresden, Sachsen)
  • 20.11.1759 – Seeschlacht in der Bucht von Quiberon (Bataille de la baie de Quiberon)
  • 29.11.1759 – Gefecht bei Lauterbach
  • 30.11.1759 – Gefecht bei Fulda
  • Dezember 1759, Belagerung von Gießen

1760

  • 20.01.1760 – Gefecht bei Greifswald
  • 28.01.1760 – Gefecht bei Anklam
  • 19.03.1760 – Gefecht bei Flieden
  • 26.05.1760 – preußische Verteidigung von Belgard (Bialogard, Polen)
  • 29.05.1760 – Gefecht bei Fulda
  • 29. bis 31.05.1760 – russische Einnahme von Köslin (Koszalin, Polen)
  • 03.06.1760 – Gefecht bei Belgard (Bialogard, Polen)
  • 15.06.1760 – russische Einnahme von Greifenberg in Pommern (Gryfice, Polen)
  • 23.06.1760 – Schlacht bei Landeshut (Schlesien, Polen)
  • 07.07.1760 – Gefecht bei Göda (Bautzen)
  • 10.07.1760 – Gefecht bei Corbach (Korbach-Sachsenhausen, Hessen)
  • 13. bis 22.07.1760 – preußische Belagerung von Dresden
  • 16.07.1760 – Gefecht bei Emsdorf (Kirchhain-Emsdorf, Hessen), Deutschland
  • 16.07.1760 – Gefecht an der Siebertsmühle (Hosenfeld, Fulda)
  • 19.07.1760 – Gefecht bei Meseritz, Polen
  • 23.07.1760 – Gefecht bei Deutsch Lissa (Breslau; Wroclaw-Lesnica, Polen)
  • 31.07.1760 – Schlacht bei Warburg (Nordrhein-Westfalen)
  • 10.08.1760 – Gefecht bei der Sababurg
  • Juli 1760 – Gefechte bei Lippstadt (Westfalen), Deutschland
  • 12.08.1760 – Gefecht bei Marienhagen (Vöhl, Waldeck-Frankenberg), Deutschland
  • 13.08.1760 – Gefecht bei Rhadern (Lichtenfels, Waldeck-Frankenberg), Deutschland
  • 13.08.1760 – Gefecht bei Hallenberg (Hochsauerlandkreis), Deutschland
  • 15.08.1760 – Schlacht bei Liegnitz (Schlesien, Legnica, Polen)
  • 20.08.1760 – Schlacht bei Strehla (Riesa-Großenhain, Sachsen)
  • 23.08.1760 – Gefecht bei Medzibor, Polen
  • 26.08. bis 18.09.1760 – vergebliche Belagerung der Vestung Kolberg durch die Russen
  • 27.08.1760 – Scharmützel am Kabelpass bei Friedland (Mecklenburg-Strelitz)
  • 30.08.1760 – Gefecht bei Grabow
  • 30.08.1760 – Gefecht bei Langseifersdorf (Schlesien; Jazwina, Polen)
  • 31.08.1760 – Gefecht bei Wartenberg
  • 10.09.1760 – Gefecht bei Kauder (Jauer, Schlesien; Klaczyna, Polen)
  • 12.09.1760 – Gefecht bei Hohenpetersdorf (Schlesien; Pietrzyków, Polen)
  • 19.09.1760 – preußisches Rückzugsgefecht zwischen Glogau und Brieg (Brzeg, Polen)
  • 06.09.1760 – Gefecht bei Zierenberg
  • 09.10.1760 – Gefecht bei Spandau
  • 09. bis 12.10.1760 – russische Einnahme von Berlin, Deutschland
  • 12. und 13.10.1760 – Belagerung von Wittenberg durch die Reichsarmee
  • 13.10.1760 – Gefecht bei Weißig (Sachsen)
  • 14.10.1760 – Übergabe von Wittenberg an die Reichsarmee
  • 16.10.1760 – Schlacht bei Kloster Kamp (Kamp-Lintfort)
  • 18.10.1760 – Gefecht bei Ginderich (Wesel)
  • 18.10.1760 – französischer Entsatz der Festung Wesel
  • 03.11.1760 – Schlacht bei Torgau auf den Süptizer Höhen (Sachsen-Anhalt)
  • 04.11.1760 – Gefecht bei Strehlen (a. Zobten)
  • 18.11.1760 – Gefecht bei Charlottenbrunn (Jedlina-Zdrój, Polen)
  • 19.11.1760 – Gefecht bei Tannhausen
  • 21.11.1760 – Blockade von Göttingen
  • 22.11.1760 – Gefecht bei Wüstegiersdorf (Gluszyca, Polen)

1761

  • 15.02.1761 – Gefecht bei Fritzlar
  • 15.02.1761 – Schlacht bei Langensalza
  • März 1761 – Belagerung von Kassel
  • 21.03.1761 – Gefecht bei Grünberg (Gießen)
  • 25.03.1761 – Gefecht bei Dittershausen
  • 07.04.1761 – Britische Landung und Schlacht von Belle-Isle-en-mer
  • 21.04.1761 – Britische Landung und Schlacht von Belle-Isle-en-mer
  • 07.06.1761 – Britische Landung und Einnahme von Belle-Isle-en-mer
  • 15. und 16.07.1761 – Schlacht bei Vellinghausen / Kirch-Denkern (Welver, NRW)
  • 21.06.1761 – Gefecht bei Lünen
  • 30.06.1761 – Gefecht bei Schmiegel (Posen; Smigiel, Polen)
  • 03.07.1761 – Gefecht an der Westhofener Ruhr-Brücke (Schwerte)
  • 05.07.1761 – Gefecht bei Dolzig (Lubsko, Polen)
  • 06.07.1761 – Gefecht bei Gostyn, Polen
  • 08.07.1761 – preußisches Rückzugsgefecht bei Kriewen (Posen; Krzywin, Polen)
  • 08.07.1761 – Gefecht bei Lüben (Lubin, Polen)
  • 10.07.1761 – Gefechte bei Oestinghausen und Untrop
  • 16.07.1761 – Überfall bei Peuke (Byków, Polen)
  • 18.07.1761 – preußische Erkundung gegen Kriewen (Posen; Krzywin, Polen)
  • 20.07.1761 – Gefecht bei Peuke (Byków, Polen)
  • 20.07.1761 – Gefechte bei Rhune und Ober-Ense
  • 27. und 28.07.1761 – Gefechte bei Soest und Geseke
  • 02.08.1761 – Gefechte bei Kunzendorf und Groß Wandriß (Wadroze Wielkie, Polen)
  • 05.08.1761 – Gefecht bei Kloster Bredelar
  • 15.08.1761 – Gefechte bei Wahlstatt (Legnickie Pole) und Groß Wandriß (Polen)
  • 18.08.1761 – Schlacht bei Bredenborn (Höxter)
  • 19.08.1761 – Gefecht bei Kuhnern, Polen
  • 20.08. bis 25.09.1761 – Lager von Bunzelwitz (Schweidnitz, Schlesien, Polen)
  • 24.08. bis 15.11.1761 – Lager von Kolberg (Pommern; Kolobrzeg, Polen)
  • 25.08.1761 – Gefecht am Pitschenberg bei Schweidnitz, Polen
  • 26.08.1761 – Scharmützel bei Necknin (Kolberg; Niekanin, Polen)
  • 06.09.1761 – Gefecht bei Garrin (Pommern, Polen)
  • 12.09.1761 – Gefecht bei Treptow an der Rega (Pommern; Trzebiatów, Polen)
  • 14.09.1761 – Gefecht bei Kobylin, Polen
  • 15.09.1761 – preußischer Sturmangriff auf Gostyn (Pommern, Polen)
  • 15. bis 25.09.1761 – französische Belagerung und Einnahme der Burg Scharzfels (Herzberg am Harz)
  • 18.09.1761 – Gefecht bei Posen, Polen
  • 19.09.1761 – Gefecht bei Hoof (Schauenburg)
  • 21.09.1761 – Gefecht bei Fritzlar
  • 29.09.1761 – Burg Scharzfels durch die Franzosen geschleift und gesprengt.
  • 30.09.1761 – Gefecht bei Körlin, Polen
  • 01.10.1761 – Gefecht bei Rambow
  • 01.10.1761 – österreichische Einnahme von Schweidnitz im Handstreich (Schlesien, Polen)
  • 02.10.1761 – Gefecht bei Prettmin (Przetmino, Polen)
  • 13. und 14.10.1761 – Gefecht bei Ölper, Braunschweig
  • 22.10.1761 – Gefecht bei Gollnow (Pommern; Goleniów, Polen)
  • 01.11.1761 – Gefecht bei Stargard (Pommern, Polen)
  • 02.11.1761 – Gefecht bei Paßberg bei Stargard, Polen
  • 05.11.1761 – Gefecht auf der Einbecker Hube
  • 10.11.1761 – Gefecht bei Arnswalde (Choszczno, Polen)
  • 11.11.1761 – Gefecht bei Reichenbach (Pommern, Polen)
  • 13. und 14.11.1761 – Gefecht bei Naugard (Nowogard, Polen)
  • 18.11.1761 – Gefecht bei Labuhn (Regenwalde, Resko, Polen)
  • 23. und 24.11.1761 – Gefecht bei Falkenberg (Oppeln, Polen)
  • 11.12.1761 – Gefecht bei Neue Mühle am Kreyerbach (Pommern; Polen)
  • 11. und 12.12.1761 – Rückzugsgefechte am Kreyerbach (Pommern; Polen)
  • 12.12.1761 – Gefecht bei Spie und Nemerow
  • 13.12.1761 – Rückzugsgefechte zwischen dem Kreyerbach und Treptow (Pommern; Trzebiatów, Polen)
  • 16.12.1761 – russische Einnahme von Kolberg (Pommern, Polen)
  • 31.12.1761 – Sturmangriff auf Malchin (Demmin, Mecklenburg-Vorpommern)

1762

  • 02.01.1762 – Sturmangriff auf Malchin (Demmin, Mecklenburg-Vorpommern)
  • 16.03.1762 – Waffenstillstand von Stargard (Pommern, Polen)
  • 05.05.1762 – Frieden von St. Petersburg, zwischen Russland und Preußen
  • 12.05.1762 – Gefecht bei Klingenberg (Pretzschendorf, Weißeritzkreis)
  • 12.05.1762 – Gefecht bei Döbeln
  • 15.05.1762 – Gefechte in den Défilés zwischen dem Tharandter Wald und Frauenstein
  • 27.05.1762 – Schlacht bei Gr. Mohnau
  • 01.06.1762 – Gefecht bei Teschen (Österreichisch-Schlesien; Cieszyn, Polen)
  • 03.06.1762 – Gefecht bei Teschen (Österreichisch-Schlesien; Cieszyn, Polen)
  • 21.06.1762 – Gefecht bei der Sababurg
  • 24.06.1762 – Schlacht bei Wilhelmsthal (Calden, Hessen)
  • 24.06.1762 – Nachhutgefecht bei Grebenstein am Hofgeismarer Tor
  • 06.07.1762 – Gefecht bei Adelsbach
  • 21.07.1762 – Schlacht bei Burkersdorf und Leutmannsdorf (Schlesien, Polen)
  • 23.07.1762 – Zweite Schlacht von Lutterberg
  • 03. und 05.08.1762 – Gefechte bei Laasphe
  • 04.08. bis 09.10.1762 – preußische Belagerung von Schweidnitz (Schlesien, Polen)
  • 13.08.1762 – Gefecht bei Peilau (Schlesien, Polen)
  • 16.08.1762 – Gefecht bei Reichenbach (Schlesien; Dzierzoniów, Polen)
  • 17.08.1762 – Gefecht bei Battenberg (Eder)
  • 22.08.1762 – Gefecht bei Gladenbach (Marburg-Biedenkopf)
  • 24.08.1762 – Gefecht bei Grüningen / Dorf Güll (Pohlheim)
  • 30.08.1762 – Schlacht am Johannisberg (Bad Nauheim, Wetteraukreis)
  • 11.09.1762 – Gefecht bei Atzenhain (Vogelsbergkreis)
  • 16.09.1762 – Gefecht bei Alsfeld (Vogelsbergkreis)
  • 17.09.1762 – Gefecht bei Momberg (Marburg-Biedenkopf)
  • 18.09.1762 – Gefecht bei Treysa (Schwalmstadt)
  • 21.09.1762 – Gefecht an der Brücker Mühle (Amöneburg, Hessen)
  • 27.09.1762 – Gefecht bei Asterode (Ziegenhain)
  • 09.10.1762 – preußische Einnahme von Schweidnitz (Schlesien, Polen)
  • 14.10.1762 – Gefecht bei Conradsdorf (Halsbrücke, Mittelsachsen)
  • 15.10.1762 – Gefecht bei Conradsdorf (Halsbrücke, Mittelsachsen)
  • 15.10.1762 – Gefecht an der Halsbrücke bei Conradsdorf (Halsbrücke, Mittelsachsen)
  • 28.10.1762 – Gefecht bei Bödefeld (Schmallenberg)
  • 29.10.1762 – Schlacht bei Freiberg (Sachsen), Deutschland
  • 31.10.1762 – preußische Einnahme von Kassel (Hessen), Deutschland

1763

  • 10.02.1763 – Frieden von Paris, zwischen Frankreich und England
  • 15.02.1763 – Frieden von Hubertusburg, zwischen Österreich und Preußen

Re-Enactment des 18. Jahrhunderts

Bibliographie

  • Günther Gieraths: Die Kampfhandlungen der brandenburgisch-preussischen Armee, 1626–1807 (Berl. 1964)

Figuren des Siebenjährigen Krieges