Verfolgung

Verfolgung

Verfolgung, Ausnutzen eines Sieges durch unmittelbares Nachdrängen, um den Feind an neuer Gegenwehr zu hindern. Sie ist zur vollen Entscheidung eines Gefechtes etc. unbedingt nötig, wird aber infolge der aufreibenden Einflüsse einer Schlacht selten ausgiebig geleistet (Napoleon nach der Schlacht bei Jena, die Verbündeten nach der Schlacht bei Waterloo).

Bibliographie

  • Liebert, Über Verfolgung (2. Aufl., Berl. 1894)

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Glossar militärischer Begriffe