Sieg

Sieg

Sieg, als Folge eines Gefechtes oder einer Schlacht, ist nur dann als vollständig auch wirklich zu betrachten, wenn mit der Niederlage des Feindes auch für uns wichtige Vorteile verbunden sind. Wer also einen Sieg errungen hat, muss auch ihn zu benutzen verstehen, und sich vorzüglich des ersten Mittels hierzu, einer raschen, unablässigen und umsichtigen Verfolgung des Feindes bedienen. – Siegeszeichen, sind gewisse dem Feind bei seiner Niederlage abgenommene Kriegsgeräte, wohin man in jetzigen Zeit die eroberten Fahnen und Standarten oder Adler, Geschütze, auch die silbernen Pauken der schweren Kavallerie, öfters auch die Zahl der Gefangenen rechnet.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Glossar militärischer Begriffe