Umgehung

Umgehung

Umgehung, taktisch und strategisch Bewegung um Flügel und Flanke des Feindes herum, um seinen Rücken zu bedrohen und seine rückwärtigen Verbindungen abzuschneiden, wodurch bei einem taktischen Sieg der größte Erfolg erreicht wird. Das größte Beispiel der strategischen Umgehung sind die Schlachten um Metz 1870, die mit völliger Ausschaltung des Heeres Bazaines endete.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Glossar militärischer Begriffe