Britische Infanterie Flankenkompanien der Napoleonischen Kriege, 1812–1815

Testbericht der 1:72 Figuren von ESCI

44. (East Essex) Regiment, 1:72 Figuren ESCI P-215

Soldaten der leichten Flügel- und der Zentrumskompanien des 44. (East Essex) Regiments. Die Plänkler der leichten Kompanie stehen in der Linie links oder, wie hier im Bild, in Schützenlinie vor dem Regiment. Die gezeigte Formation stellt im Simulationsspiel eine Brigade mit ca. 2500 Infanteristen dar. Auf der 76 mm × 76 mm großen Grundplatte sind 14 Figuren der 9. Britischen Brigade montiert: Fähnrich, Trommler, vier Soldaten der Zentrumskompanien und ein leichter Infanterist des 44. Regiments sowie zwei Highlander Grenadiere, drei Highlander der Zentrumskompanien, ein Sackpfeiffer und ein leichter Infanterist des 92. Regiments.

Zur 9. Brigade gehört außerdem noch eine Plänklereinheit der leichten Infanterie, die zur Darstellung der vorgeschobenen Schützenkette im Wargaming dient. Wir verwenden eine 38 mm × 38 mm große Grundplatte mit 3 Soldaten der leichten Kompanie des 42. (Royal Highland) Regiments, das ebenfalls in der 9. Brigade diente.

Inhalt

Doppelpack mit 50 Figuren in 14 Posen – 23 mm entsprechen 166 cm Körpergröße

Flankenkompanien

Die Infanteristen von ESCI sind Elitesoldaten der Grenadierkompanie und der leichten Kompanie der britischen Linieninfanterie. Diese Soldaten tragen Schwalbennester an den Schultern, die sie von den Soldaten der Zentrumskompanien unterscheiden. Grenadiere trugen weiße, und leichte Infanteristen grüne Federbüsche an der Kopfbedeckung. Soldaten der Zentrumskompanien liegen dieser Figurenpackung nicht bei, können aber durch Umbau hergestellt, bzw. aus der Serie Britische Infanterie von Revell übernommen werden.

Bewertung

Große Detailfülle. Aufschläge, Rabatten, Litze, Borte, Schwalbennester, Metallteile und Waffen sind gut zu erkennen. Die Figuren sehen nach dem Bemalen sehr schön aus.

Brauchbare, historische Posen. Stürmende, stehend, kniend und liegend schießende Soldaten sind zur Darstellung von leichter Infanterie gut geeignet.

Der drummer boy, üblicherweise ein verwaister Teenager, ist deutlich kleiner als die übrigen Soldaten. Sehr schön, da hat jemand mitgedacht.

Der Hornist der leichten Kompanie ist sehr gut gelungen, er ist als einziger Infanterist gefechtsmäßig ausgestattet, ohne Tornister.

Gute Gussqualität, kaum Gussnähte.

Die Mischung aus Highlandern und regulären Infanteristen der Linientruppen ist nicht sinnvoll, es wird unnöttiger Ausschuss produziert. Anstelle der Highlander wären Linieninfanteristen der Zentrumskompanien interessanter gewesen, dann hätte man mit diesen Figuren komplette Regimenter formieren können.

Die britische Fahne, die wahrscheinlich jeder Schüler aus dem Gedächtnis zeichnen kann, ist falsch graviert! Ein verblüffender und wirklich unnöttiger Fehler, der sich nachträglich nur mit mühevoller Schnitzarbeit beheben läßt! Erstaunlich, dass ein derart offensichtlicher Fehler überhaupt vorkommt und unbeanstandet in Produktion geht. Einem Hersteller historischer Miniaturen darf so etwas nicht passieren, und es ist vielleicht kein Zufall, dass ESCI inzwischen gescheitert ist.

Soldaten der Zentrumskompanien fehlen.

Die Trommel wirkt etwas zu klein.

Historische Verwendung

  • Flankenkompanien der britischen Linieninfanterie 1812–1815
  • Flankenkompanien der Königlich Deutschen Legion 1812–1815

Interessante Umbauten

  • Indem die Schwalbennester an den Schultern entfernt werden, eignen sich die Figuren auch als britische Linieninfanteristen der Zentrumskompanien von 1812–1815.
  • Niederländische Infanterie 1814–1815
  • Hannoversche Infanterie 1813–1815
  • Offiziere der hannoverschen Landwehr 1814–1815

Bibliographie

Die britischen Linieninfanteristen von ESCI sind brauchbare Figuren, die in Flankenkompanien formiert und neben den britischen Zentrumssoldaten der Firma Revell aufgestellt werden können. Der ESCI Doppelpack mit Highlandern und Linieninfanteristen hat sich jedoch nicht bewährt, da Sammler und Wargamer zu wenig Linientruppen erhalten, und die überzähligen Highlander keiner sinnvollen Verwendung zugeführt werden können.

ESCI Figuren

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Britische Figuren der Napoleonischen Kriege