Rabatte

Rabatten

Rabatte (franz.), der »umgeschlagene« Saum mancher Kleidungsstücke, besonders der andersfarbige Aufschlag an Uniformen; im Garten, besonders im geradlinig angelegten Gemüse- und Wirtschaftsgarten den Weg begleitendes, schmales Beet mit Blumen oder Zwergobstbäumen, Erdbeeren etc.

Die Abbildung zeigt Offiziere und Soldaten des Infanterie-Regiments Kurmainz mit weißen Uniformröcken, grünen Rabatten und ebensolchen Aufschläge. Die 15 mm großen Zinnfiguren von Essex wurden mit Künstler-Ölfarbe bemalt.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Glossar militärischer Begriffe