Formation

Formation

Formation (lat., Formierung), Bildung, Gestaltung. Im militärischen Sinne: 1) das organische Gefüge einer Truppe oder eines Truppenteils, Kriegs- und Friedensformationen, z. B. einer Feldbatterie, eines Armeekorps; in der Friedensformation eines Armeekorps werden die Waffengattungen, um Ausbildung zu erleichtern, in größeren Verbänden zusammengehalten; für die Kriegsformation sind nur taktische Gesichtspunkte (der Verwendung der Truppenkörper) maßgebend, daher engere Verbindung der Waffen; Neuformationen werden erst bei planmäßiger Mobilmachung aufgestellt; besondere Formationen, z. B. im Manöver eine Telegrafenabteilung; 2) die taktische Gestaltung, z. B. Marsch-, Versammlungs-, Bewegungs- und Gefechtsformationen; Formationsänderung, Übergang aus einer Ordnung in die andere. Über Geologische Formationen s. d.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Glossar militärischer Begriffe