Gewehr

Gewehr

Gewehr, allgemein jede Trutzwaffe (daher »Wehr und Waffen«), im engeren und gebräuchlicheren Sinne die Handfeuerwaffen mit langem Lauf. Das Gewehr ist die Waffe der Infanterie, der Karabiner die der Kavallerie. Letzteren führen auch Fußartillerie, Verkehrstruppen etc. In Österreich, Italien. etc. heißen diese Gewehre für Spezialtruppen Stutzen. Die von den Fußtruppen getragenen blanken Waffen heißen Seitengewehr. An ihre Stelle treten auch Faschinenmesser, Bajonette etc. Näheres s. Handfeuerwaffen.

Waffen