Rondell

Das 1490 erbaute, große Reichenbacher Rondell, die spätere Kaisertrutz in Görlitz
Das 1490 erbaute, große Reichenbacher Rondell, die spätere Kaisertrutz in Görlitz

Rondell (franz., Rondel, Rundell), in alten Festungen ein runder Turm zur Seitenbestreichung der Mauern, später, wie der Wall selbst, in Erde ausgeführt und mit Mauerwerk bekleidet, woraus das Bastion hervorging. Auch großes rundes Blumen- oder Rasenbeet; Rundplatz.

Rondell der Hospitaliter, mit Scharwachtturm, Geschützscharten, und Mauerband auf der Futtermauer, am Marktplatz in Kos Stadt.
Rondell der Hospitaliter, mit Scharwachtturm (Échauguette), Geschützscharten, und Mauerband auf der Futtermauer, am Marktplatz der Stadt Kos.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Glossar militärischer Begriffe