Luntenschloss

Luntenschloss einer Hakenbüchse

Luntenschloss, Mechanismus einer Pistole, Hakenbüchse oder Muskete, bei der im Kopf des Hahnes eine brennende Lunte eingeklemmt ist, und durch den Abzug auf die am Lauf befindliche Zündpfanne geleitet wird. S. Handfeuerwaffen.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Glossar militärischer Begriffe