Paille

Uniform mit paille Aufschlägen

Paille (franz., spr. paj'), Stroh; Strohfarbe, ein blassgelber Farbton, dunkler und gelblicher als Ventre de biche; auch adjektivisch: strohfarben. Der abgebildete Rock mit pailler Abzeichenfarbe am Kragen, den Rabatten, Aufschlägen, Schoßumschlägen, und dem Achseldragoner, gehört dem bayerischen Infanterie-Regiment von Morawitzky

Das preußische Infanterie-Regiment No. 5 trug paille Abzeichenfarbe, während beim Infanterie-Regiment No. 13 lichte paille verwendet wurde. In den Heeren des 18. Jahrhunderts erhielten Fußtruppen häufig paille Unterkleider als Lederimitation; die Reiterei hingegen trug teure hirschlederne Kniehosen. Zur Darstellung der Strohfarbe verwenden Figurenmaler gerne mit Weiß mehr oder weniger stark aufgehellten Lichtocker oder Verkehrsgelb (RAL 1023).

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Farben für Figuren und Modellbau