Leibregiment (Nr. 5)

Landgrafschaft Hessen-Kassel, 1721–1760

Hessen-Kassel Leibregiment (Nr. 5), 40 mm Figuren Prince August

Das im Jahre 1688 für den Erbprinzen Friedrich von Hessen-Kassel aufgestellt Infanterie-Regiment Nr. 5 war ab 1721 Königsregiment und Leibregiment des Königs von Schweden, der von 1730 bis 1751 als Friedrich I. auch regierender Landgraf von Hessen-Kassel war. Nachdem Friedrich I. 1751 ohne legitimen Nachfolger gestorben war, ging das Leibregiment an seinen jüngeren Bruder, den neuen Landgrafen Wilhelm VIII. von Hessen-Kassel, der die Landgrafschaft bis zu seinem Tod am 01. Februar 1760 regierte. Nach dessen Tod erhielt das Infanterie-Regiment Nr. 5 den Generalleutnant Heinrich Wilhelm v. Wutginau als neuen Chef, nach dem es nun Infanterie-Regiment von Wutginau (Nr. 5) hieß.

Inhaber

  • Friedrich, Erbprinz von Hessen-Kassel, 1688–1730
  • Friedrich I., Landgraf von Hessen-Kassel. 1730–1751
  • Wilhelm VIII., Landgraf von Hessen-Kassel, 1751–1760
  • Generalleutnant Heinrich Wilhelm v. Wutginau, 1760–1776
  • Friedrich II., Landgraf von Hessen-Kassel. 1776–1785

Feldzugsgeschichte

  • Schlacht bei Hastenbeck, 26. Juli 1757
  • Rheinübergang bei Rees, 05. Juni 1758
  • Treffen bei Rheinberg, 12. Juni 1758
  • Schlacht bei Krefeld, 23. Juni 1758
  • Einnahme von Roermonde, 27. Juni 1758
  • Arrieregardengefecht beim Rheinübergang der Alliierten, 10. August 1758
  • Gefecht bei Freiensteinau, 01. April 1759
  • Schlacht bei Bergen, 13. April 1759
  • Gefecht bei Hilgers, 07. Mai 1759
  • Gefecht bei der Sababurg, 10. August 1759
  • Überfall von Naumburg, 17. August 1759
  • Überfall von Wetter, 28. August 1759
  • Belagerung von Marburg, 04.–12. September 1759

Tradition

  • Regiment Erbprinz Friedrich zu Fuß, 1688
  • Leibregiment (Nr. 5), 1721
  • Infanterie-Regiment von Wutginau (Nr. 5), 1760
  • Leibregiment Landgraf Friedrich II. (Nr. 5), 1776
  • Leibregiment Landgraf Wilhelm I. (Nr. 5), 1785
  • II. Bataillon, Leib-Infanterie-Regiment, 1789
  • Leibregiment Kurfürst Wilhelm I. (Nr. 5), 1803
  • 1. Linien-Infanterieregiment, 1821
  • 1. Linienregiment Kurprinz von Hessen, 1824
  • Leib-Regiment, 1831
  • 1. Infanterieregiment, Leib-Regiment, 1835
  • 1. Infanterieregiment Kurfürst, 1856
  • II. Btl., 1. Hessisches Infanterie-Regiment Nr. 81, 30. Oktober 1866
  • Infanterie-Regiment Landgraf Friedrich I. von Hessen-Kassel (1. Kurhessisches) Nr. 81
  • 1. Kurhessisches Infanterie-Regiment Nr. 81, 1909

Bibliographie

  • Witzel, Rudolf: Hessen Kassels Regimenter in der Alliierten Armee 1762 (Norderstedt 2007)

Hessen-Kasselsche Armee im Siebenjährigen Krieg