Seitentrupps

Seitentrupp

Seitentrupps sind die von der Avantgarde zu beiden Seiten, in der Absicht das Gelände zu durchsuchen, abgeschickten kleineren Detachements. Ist die Avantgarde nur 12 bis 15 Mann stark, so werden sie nur aus 2 Mann bestehen, und dann sind ihre Verrichtungen ganz denen der Blänker gleich. S. Blänker. Wenn aber die Avantgarde aus größeren Detachements besteht, so werden auch diese Seitentrupps stärker sein, und dann sind sie ganz wie kleine Seitenpatrouillen zu betrachten, die wieder ihre Blänker vor und seitwärts poussieren, und ihr Bewegungen ganz denen der Avantgarde anpassen. Wo das Gelände die Verrichtungen dieser Seitentrupps unnötig, oder unmöglich macht, bleiben dieselben bei den Vorposten der Avantgarde.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Glossar militärischer Begriffe