Paradestücke

Paradestücke

Paradestücke, Uniformstücke, d.h. Teile der Uniform, die nur zur Paradeuniform getragen werden. Aus Kostengründen war und ist es in vielen Armee üblich, die Dienst- oder Felduniform bei Bedarf durch das Anlegen von Epauletten, Fangschnüren, Federbüschen, Schärpen, und ähnlichen Paradestücken zur Paradeuniform aufzuwerten. Kürasse, Bügelhelme, Pickelhauben, Tschakos, Husarenmützen, Dolmans, Pelze, Grenadiermützen, Schabracken, Schabrunken, und viele andere Stücke historischer Felduniformen werden in modernen Armee, wenn überhaupt, nur noch als Paradestücke verwendet. Dies ist insbesondere bei Garden und Leibgarden der bestehenden Fürsten- und Königshäuser der Fall.

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Glossar militärischer Begriffe