Kavalleriedivision

Kavalleriedivision, 1:300 Figuren Heroics&Ros

Kavalleriedivision, Heereskörper von mindestens zwei Reiterbrigaden. Sie bestehen entweder schon im Frieden, z. B. in Frankreich und Russland, in Deutschland nur beim Gardekorps, oder sie werden erst bei Ausbruch des Krieges aufgestellt. Im Felde stehen sie meist unmittelbar unter einem Armeeoberkommando, haben die Aufklärung im großen zu besorgen und die Bewegungen der eigenen Truppen zu verschleiern. Ihnen werden reitende Artillerie und Pioniere beigegeben, auch Radfahrer, Maschinengewehr-, selten Infanterieabteilungen (s. Division).

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Glossar militärischer Begriffe