Generalmajor Heinrich August Graf zu Hohenlohe-Ingelfingen

Heinrich August Fürst zu Hohenlohe-Ingelfingen, geb. 1715, gest. 1796, Reichs-Feldmarschall des Fränkischen Kreises, Senior des Gesamthauses, Stifter der Primogeniturordnung, nimmt als Generalmajor des fränkischen Kreises am Siebenjährigen Krieg teil, erhält 1759 das fränkische Kreis-Regiment zu Fuß von Ferntheil als Inhaber, und wird 1764 in den Fürstenstand erhoben.

Quellen

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Fränkischer Reichskreis