Radfenster

Radfenster

Radfenster, ein kreisrundes Fenster, Vorstufe des gotischen Rosenfensters, bei dem die runden oder eiförmigen Fensteröffnungen zwischen „Radspeichen“ aus Holz oder Stein angeordnet sind, s. Fenster.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Glossar militärischer Begriffe