Kommunikationsgraben

Kommunikationsgraben

Kommunikationsgräben oder Kommunikationslinien, nennt man diejenigen Laufgräben bei der Belagerung einer Festung, welche dazu dienen, die Truppen sicher und bedeckt in die Parallelen zu führen, die Munition, Geschütze und andere Materialien sicher vorzubringen, und überhaupt die Verbindung unter der Parallele und mit der Belagerungsarmee sicher zu erhalten; s. Laufgraben.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Feldbefestigung