US Kavallerie, 1874

Umbau antiker Timpo Figuren im Maßstab 1:32

US Kavallerie im Wollflanellhemd M.1874, 1:32 Figuren von Timpo

Timpo Figuren der US Kavallerie im Wollflanellhemd M.1874. Gemälde der Schlacht am Little Big Horn zeigen einzelne Soldaten, die ihre dunkelblaue Feldbluse M.1874 in der sengenden Juni-Hitze abgelegt haben und das schwarze Bandelier direkt über dem grauen Wollflanellhemd tragen. Die beiden äußeren Figuren tragen das blaue Käppi der US-Armee, das im Felddienst allerdings durch den zweckmäßigeren Stetson-Hut ersetzt wurde. Neben dem Stetson waren Strohhüte beliebt, die sich in der Sonne weniger aufheizen und besser belüftet sind. Die unvorschriftsmäßige Trageweise der Hosenträger, und die einheitlich gelben Halstrücher entspringen der stilisierten Hollywood-Uniform der 7. US Kavallerie.

US Kavallerie im Wollflanellhemd M.1874 aus Timpo Teilen

  • graues Hemd eines Timpo Südstaatlers
  • hellblaue Hose mit schwarzen Stiefeln eines Timpo Nordstaatlers
  • Stetson beliebiger Farbe, Strohhut, oder blaues Kavallerie-Käppi (selten)
  • Halstuch beliebiger Farbe

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Timpo Figuren

US Kavallerie der Indianerkriege