Sous-Lieutenant

Sous-Lieutenant der französischen Linieninfanterie von 1812, 1:72 Figuren Italeri 6066

Sous-Lieutenant (franz.), Subalternoffizier und niedrigster Offiziersrang der französischen Armee, s. Leutnant. In der französischen Armee der Napoleonischen Kriege bestand die Infanterie- und Pionierkompanie normalerweise aus zwei »sections«, deren zweite vom »sous-lieutenant« kommandiert wurde. Die Rangabzeichen des »sous-lieutenants« bestanden aus einer Epaulette auf der linken, und einer Konterepaulette auf der rechten Schulter, wie beim Lieutenant, jedoch mit zwei roten Seidenlitzen auf den Schulterstücken. Den oberen Rand des Tschakos ziert ein 20 mm breiter, goldener Galon. Der rote Pompon weist diesen Sous-Lieutenant als Angehörigen der Grenadierkompanie seines Regiments aus.

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Glossar militärischer Begriffe