Leibriemen

Leibriemen

Leibriemen (Säbelkoppel, Koppel), schwarzer oder weißer lederner Gürtel des deutschen Soldaten zum Befestigen des Seitengewehrs, der Kartusche, der Lichterbüchse etc. Vgl. Lederzeug.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Glossar militärischer Begriffe