Leibfahne

Leibfahne

Mit der Entwicklung stehender Heere, nach dem Dreißigjährigen Krieg, wurden die Infanterie-Regimenter zunehmend uniformiert und mit einheitlichen Fahnen ausgestattet, die sich von Regiment zu Regiment hauptsächlich in der Grundfarbe des Fahnentuches unterschieden. Die 1. Kompanie, Stabs- oder Leib-Kompanie eines Regiments führte die Leibfahne des Souveräns, die übrigen Kompanien erhielten Kompaniefahnen, die in einigen deutschen Staaten als Ordinärfahnen bezeichnet wurden.

In der britischen Armee hieß die Leibfahne King's colours. Daneben gab es regimental colours und company colours.

Professionell gestaltete Leibfahnen für Zinnfiguren gibt es im Miniatures Forum.

English Deutsch Français Italiano Español
sovereign's colours Leibfahne drapeau colonel

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Glossar militärischer Begriffe