Hoogstraten

Fenster der Kirche von Hoogstraten
Fenster der Kirche von Hoogstraten

Hoogstraten, Flecken in der belgischen Provinz Antwerpen, Arrondissement Turnhout, 38,5 km nordöstlich von Antwerpen, an den Vizinalbahnen Antwerpen-Hoogstraten und Ryckevorfel-Breda, mit der gotischen Katharinenkirche (16. Jahrhundert; s. Tafel »Glasmalerei«, Fig. 9), einem Rathaus aus dem 16. Jahrhundert, kleinem erzbischöflichen Seminar, einem Asyl für Bettler, Tuch-, Stuhl- und Zigarrenfabriken, Töpfereien und (1903) 2667 Einwohnern. Hier schlugen die belgischen Patrioten unter General Jean André van der Mersch am 26. Oktober 1790 die Österreicher; am 11. Januar 1814 siegreiches Gefecht der Verbündeten unter General Friedrich Wilhelm Graf Bülow von Dennewitz über die Franzosen.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Historische Orte