Professor Richard Jordan Gatling

Gatling-Geschütz der 9th U.S. Infantry in der Verbotenen Stadt, Peking, 1900; und Professor Richard Jordan Gatling

Gatling, Richard Jordan, Mechaniker, geb. 12. Sept. 1818 in Hertford County (Nordcarolina), gest. 27. Febr. 1903 in New York, konstruiert früh eine Reissämaschine, studiert in Laporte und Cincinnati Medizin, lässt sich 1849 in Indianapolis nieder und erfindet hier 1850 eine Flachsbrechmaschine, 1857 einen Dampfpflug. 1862 konstruiert er das nach ihm benannte, mehrläufige Geschütz, das in der Schlacht am James River 1864 mit Erfolg angewendet und seitdem vom Entdecker beständig verbessert wird. Es wird auch 1877 vor Plewna als zehnläufiges Kartätschgeschütz vom Kaliber der Infanteriegewehre und 1882 im ägyptischen Feldzug angewendet, muss aber den neuen Maschinengewehren weichen.

Bekannte Modelle

  • Gatling-Geschütz, 1:32 Timpo 43207
  • Gatling-Geschütze, 25 mm Ral Partha 88-010
  • Gatling-Geschütz, 25 mm Minifigs CFA 1
  • Gatling-Geschütz, 1:72 Fine Scale Factory BZ04
  • Gatling-Geschütz, 1:76 Atlantic 1053
  • Britisches Gatling-Geschütz mit Mannschaft, 20 mm Jacklex C 1
  • Britisches Gatling-Geschütz mit Mannschaft und Maultier, 20 mm Jacklex C 11
  • Britisches RHA Gatling-Geschütz mit Mannschaft, 20 mm Jacklex C 10
  • Matrosen der British Naval Brigade mit Gatling-Geschütz, 20 mm Jacklex N 11
  • Matrosen der British Naval Brigade mit Gatling-Geschütz, und Maultieren, 20 mm Jacklex N 13
  • Konföderierte Leichte Feldartillerie / Gatling-Geschütze, 15 mm Frontier Miniatures F15100
  • Britische Gatling-Geschütze, 15 mm Minifigs 1CA
  • Britische Gatling-Geschütze, 1:300 Heroics & Ros MC9

Das Bild zeigt ein Gatling Geschütz der 9th U.S. Infantry in der Verbotenen Stadt, Peking, 1900.

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Figuren der Indianerkriege und des Wilden Westens