Trompeter

Trompeter

Trompeter, dienen bei der Kavallerie dazu, die bei ihnen nötigen Signale zu geben, und haben gewöhnlich den Rang eines Unteroffiziers; oft wird aus ihnen bei einem Regiment ein vollständiges Musikkorps organisiert. Der abgebildete Trompeter der französischen Husaren der Napoleonischen Kriege reitet einen Schimmel.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Trompeter, Militärmusiker der berittenen Waffen, meist im Unteroffizierrang (Hoboist). Stabstrompeter entspricht dem Stabshoboisten (s. Hoboisten).

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Glossar militärischer Begriffe