Musketiere

Musketiere, 15 mm Zinnfiguren Old Glory

Musketiere, ursprünglich die mit der schweren Muskete bewaffneten Fußsoldaten des 17. Jahrhunderts. Diese Bezeichnung wurde in Preußen und vielen anderen Staaten beibehalten, obwohl die Musketiere seit dem frühen 18. Jahrhundert das leichtere Steinschlossgewehr der Füsiliere führten. Vgl. Mousquetaires.

Figuren

Bibliographie

  • Allevi, Piersergio: Zinnsoldaten, S. 106
  • Wagner, Eduard: Tracht, Wehr und Waffen im Dreißigjährigen Krieg (Prag 1980)

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Glossar militärischer Begriffe