Mundblech

Mundblech

Mundblech, der zum Schutz der Scheide und zum Festhalten der Klinge in derselben angebrachte Metallbeschlag mit innen befindlichen Federn an den Lederscheiden von blanken Waffen. Mundblech, am Schaft des kleinen Gewehrs, s. Beschlag.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)
Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Glossar militärischer Begriffe