Kutter

Kutter

Kutter, ein Fahrzeug, welches beinahe eben solche Takelage führt, wie die Jacht oder Schaluppe, dessen Mast aber etwas mehr hinten überhängt, auch verhältnismäßig höher ist und größere Segel hat. Die Kutter sind größer, und schärfer gebaut, als die Jachten, gehen tiefer im Wasser, und können daher auch mehr Segel führen. Wegen ihrer außerordentlichen Geschwindigkeit werden sie in England besonders von Schleichhändlern gebraucht, und daher unterhält auch die Regierung dergleichen bewaffnete Kutter, um die ersteren einholen zu können, weil die zur Kauffahrtei bestimmten Kutter nach den Gesetzen nicht so hohe Takelage führen dürfen, wie diese Küstenbewahrer, um ihnen nicht entgehen zu können. Im Krieg dienen die Kutter zur Kaperei, zu Advis-Jachten, auch zu Paketbooten.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Glossar militärischer Begriffe