Kreuzfeuer

Kreuzfeuer, aus zwei oder mehreren Fronten gegen ein und dasselbe Ziel gerichtetes Feuer, bei dem die Schusslinien sich in der Regel unter spitzen Winkeln kreuzen. Anwendung sowohl im Feldkrieg, als auch im Festungskrieg. Vgl. Umfassung.

Glossar militärischer Begriffe