Karabiner 98 kurz

Karabiner 98 kurz

Karabiner 98 kurz (K98k, Kar. 98 k), die 1935 eingeführte Standardwaffe der Reichswehr und Wehrmacht. 14 cm kürzer und 300 g leichter als sein Vorgänger, das Gewehr 98, war der Kar. 98 k besonders im Ortsgefecht, in Feldbefestigungen, sowie beim Auf- und Absitzen von Fahrzeugen gut zu handhaben.

Bekannte Figuren mit dem Karabiner 98 kurz

  • Deutsche Infanterie und Kavallerie, 1939–1945
  • Deutsche Infanterie, 1:32 Airfix 02702
  • Deutsche Infanterie, 1939, 1:72 Pegasus 7499
  • Deutsche Infanterie, 1943–1945, 1:72 Plastic Soldier WW2020003
  • Deutscher Schützenzug, 1:72 Zvezda 8078
  • Deutsche Panzergrenadiere, Zweiter Weltkrieg, 1:72 Caesar H053
  • Deutsche Fallschirmjäger und Luftlandetruppen, 1939–1945
  • Deutsche Infanterie im Mantel, Zweiter Weltkrieg, 1:72 Caesar H069
  • Deutsche Kavallerie, Zweiter Weltkrieg, 1:72 Caesar H092
  • Deutsche Kavallerie, Zweiter Weltkrieg, 1:72 Waterloo1815 025
  • Deutsche Infanteriewaffen, 1:35 Tamiya 35111
  • Deutsche Waffen und Ausrüstung, 1939–1945, 1:72 Preiser 18357

Handfeuerwaffen