Freiherren von und zu Frankenstein

Freiherr von und zu Frankenstein

Burg Frankenstein an der hessischen Bergstraße, Sitz der Freiherren von und zu Frankenstein. Der oben abgebildete Ritter im Maßstab 1:32 trägt einen gelben Wappenrock mit dem schräggestellten roten Beileisen der Frankensteiner. Die Plastikfigur unbekannter Herkunft wurde mit Künstler-Acrylfarbe bemalt und mit Erdal Glänzer Acryllack fixiert. Gesicht, Wappenrock, Schuhe, und das Holz der Partisane wurden anschließend mit "Transparentlack 2 matt" von Lascaux mattiert. Konrad von Frankenstein stand in der Mainzer Stiftsfehde (1461–1462) auf der Seite des Erzbischofs von Mainz.

Figuren des Mittelalters