Gefährliche Liebschaften

Ein Film von Stephen Frears, mit Glenn Close, John Malkovich, Michelle Pfeiffer

Gefährliche Liebschaften, ein Film von Stephen Frears, mit Glenn Close, John Malkovich, Michelle Pfeiffer

Gefährliche Liebschaften ist ein üppig ausgestattetes und kunstvoll fotografiertes Fest raffinierter Boshaftigkeiten und sexueller Intrigen zwischen entarteten französischen Aristokraten des 18. Jahrhunderts. Der Film (er basiert auf dem Buch von Christopher Hampton: Les Liaisons Dangereuses) ist ein verführerisch dekadenter Spaß.

Die bösen Helden sind die Marquise De Merteuil (Glenn Close) und der Vicomte De Valmont (John Malkovich), die ihren Zynismus in eine hoch entwickelte und mit kunstvollen Manieren ausgestattete Form von (un)menschlichem Ausdruck gebracht haben. Früher waren sie Liebhaber, gefallen sich aber jetzt gegenseitig mehr in der Rolle von Halbgöttern, deren gegenseitige Leidenschaft sich über den reinen Austausch von Sex und Emotion hinaus entwickelt hat. Wie in einem Ritual spielen sie ihre verdrehte Zuneigung aus, indem sie elaborierte Verschwörungen ausarbeiten, um die Leben ihrer weniger berechnenden Bekannten zu zerstören. Dabei fordern sie sich gegenseitig in immer exzentrischeren und heimtückischeren Manipulationen und Verrat heraus. Warum? Nun, ganz einfach, weil sie es können. Es ist ihre ganz eigene und pervertierte Art, ihre Kicks in der Sackgasse einer Kultur zu bekommen, die kurz vor der Revolution steht. Zu ihrer sinnlichen und geradlinigen Beute gehören blonde Engel, die von Michelle Pfeiffer und Uma Thurman gespielt werden. Beide haben niemals hinreißender ausgesehen. Als der Vicomte feststellt, dass er von verwirrenden und echten Gefühlen zu einem seiner Opfer heimgesucht wird, betrachtet die Marquise dies als den ultimativen Verrat und plant ihre herzlose Rache.

Gefährliche Liebschaften ist ein Fest auf höchstem Niveau für die Schauspieler. Zu den Schauspielern gehören Swoozie Kurtz, Mildred Natwick und Keanu Reeves. --Jim Emerson, amazon.de-Redaktion

Inhalt

  • Titel: Gefährliche Liebschaften - Die Rolle ihres Lebens
  • Epoche: 18. Jahrhundert
  • Typ: Drama
  • Roman: Les Liaisons dangereuses von Pierre-Ambroise-François Choderlos de Laclos
  • Regisseur: Stephen Frears
  • Darsteller: Glenn Close, John Malkovich, Michelle Pfeiffer
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch / Spanisch
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • ASIN: B00004RYAT
  • Publiziert: 1988

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Filme und elektronische Ratgeber