Marchese

Marquis (franz., spr. -kī, v. mittellat. marchisus oder marchio, »Markgraf«, weibl. Marquise), in Spanien Marques (Marquesa), in Italien Marchese (Marchesa), Adelstitel, zwischen Graf und Herzog stehend; in England führt ihn außer dem eigentlichen Marquis oder Marqueß der älteste Sohn eines Herzogs. Vgl. Adel, S. 101 f.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Glossar militärischer Begriffe