Das Unternehmen Wesersprung
als Modellmanöver

VHS Video von Achim Lutter, 1995

Modellmanöver Video von Achim Lutter, 1995

Der 60-minütige Film von Achim Lutter simuliert ein Nato-Manöver mit Fahrzeugen, Figuren und Geländemodellen im Maßstab 1:87 und 1:72. Truppen von Blauland versuchen den Vormarsch von Rotland und Goldland im Raum Rotenburg - Soltau - Verden - Nienburg an der Weser aufzuhalten. Zunächst werden Rotland Fallschirmjäger hinter den Verteilungslinien von Blauland abgesetzt und nehmen dort strategisch wichtige Brücken und Geländepunkte ein. Gleichzeitig stoßen Bodentruppen von Rotland und Goldland zur Weser vor, bilden dort zwei Brückenköpfe und setzen über den Fluss. Nach dem Überschreiten der Weser stoßen Verbände von Rotland und Goldland in zwei Angriffskeilen weiter vor. Blauland setzt daraufhin eine luftbewegliche Brigade ein und stoppt den Angriffskeil von Rotland. Panzerreserven von Blauland treffen den weiter vordringenden Angriffskeil von Goldland anschließend in die Flanke. Der Angriff von Rotland und Goldland wird östlich der Weser zerschlagen.

Jagdpanzer Kanone 90 mm im Modellmanöver Video

Der Manöverfilm zeigt Modelle verschiedener Hersteller und Maßstäbe in realistischer Bewegung. Das Absetzen von Fallschirmjägern, Überfahren von Pionierbrücken, Starten, Fliegen und Landen von Hubschraubern, sowie Gefechtshandlungen bei Tag und Nacht gehören zu den Höhepunkten dieser Simulation. Fahrzeuge und Soldaten verschiedener Nato-Staaten werden unterstützt von UN-Verbänden und Einheiten des Bundesgrenzschutz, die in vorbildgetreuem Gelände bewegt und gefilmt wurden. Der gesamte Übungsverlauf wird von einem Sprecher leicht verständlich kommentiert. Realistische Geräusche von Panzermotoren, Lastkraftwagen, Hubschraubern, und Gefechtstätigkeiten runden dieses besondere Filmereignis ab.

M-113 Schützenpanzerwagen im Modellmanöver Video

Die vielen verschiedenen Szenen des Modellmanövers wurden bis ins kleinste Detail in Dioramen ausgearbeitet, die an echte Manöverfotos erinnern. Einzelne Fahrzeuge, Panzerkolonnen, Pioniereinheiten, Hubschrauber, und landende Fallschirmjäger bewegen sich perfekt choreographiert durch diese Modellkulissen hindurch. Lkw-Räder und Hubschrauberrotoren drehen sich, Lichter blinken, Abschüsse blitzen und rauchen, sogar die Laufrollen der Kettenfahrzeuge scheinen sich zu drehen, obwohl das in diesem Maßstab eigentlich gar nicht möglich ist. Das Unternehmen Wesersprung als Modellmanöver wird Modellbauer inspirieren, die ihre Fahrzeugsammlung vielleicht auch einmal in Bewegung erleben möchten.

Filmausschnitte des Modellmanövers finden sich auf der Seite modellmanoever.de, und dort kann auch der Film für 15,- Euro bestellt werden.

Muster von Achim Lutter

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Bücher über Armeen, Feldzüge und Uniformen nach 1914