Vexillarius

Vexillarius

Vexillarius (Vexillifer; lat.), der römische Feldzeichenträger, der das Vexillum seiner Einheit trug. Bei der römischen Reiterei war das Vexillum Hauptfeldzeichen der Einheit; bei der Infanterie gehörte es neben dem Legionsadler und dem Imago wohl zu den drei Hauptfeldzeichen der Legion. Außerdem wurde es von Teileinheiten der Legion, Detachements, sog. »Vexillatio«, und kleinen selbstständigen Einheiten der »Vexillarii« geführt.

Bekannte Figuren

  • Republikanisch römische Offiziere, 1:72 HäT 8051
  • Frühe kaiserlich römische Legionäre, marschierend, 1:56 Victrix
  • Spätrömische Infanterie, 1:72 HäT 8100
  • Römische Reiterei im Kampf, 1:72 Strelets 100
  • Römische Pfeilgeschütze Skorpion, 1:72 HäT 8035

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Glossar militärischer Begriffe