Schlag

Schlag, Laufgrabenschlag, ist der Winkel, den ein Laufgraben, oder ein Ast desselben mit einem anderen macht, und der zugleich dei durch die neben demselben liegende Biegung des Laufgrabens, welche in einem verlängerten Aufwurf der Erde, Haken oder Laufgräben besteht, gedeckt wird.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Glossar militärischer Begriffe