Richtkreis

Richtkreis, Winkelmeßgerät, der

  • Richtfläche
  • ähnlich, nur sind bei ihm die beiden Gradbogen zu einem vollen Halbkreis vereinigt, so dass man, den Bedürfnissen der schweren Artillerie entsprechend, größere Winkel ablesen kann. Bei den modernen Rohrrücklaufgeschützen findet sich ebenfalls der Richtkreis, meist direkt mit dem Fernrohr auf dem Aufsatzkopf verbunden (s. Visier).

    Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

    Glossar militärischer Begriffe