Preußisches Leib-Regiment zu Pferde (K 3)

Preußisches Leib-Regiment zu Pferde (K 3), 1756–1763, 15 mm Figuren Old Glory

Das 1672 von Oberst Nikolaus v. Below formierte und nach seiner Errichtung zum »Leibregiment« erhobene Kürassier-Regiment wurde am 20. September 1747 an Generalmajor Hans Friedrich v. Katte verliehen. Nach den Schlachten bei Lobositz, Prag, Kolin, und Roßbach, erhielt das Regiment den Generalmajor von Lentulus als neuen Inhaber. Die abgebildeten 15 mm großen Zinnfiguren von Old Glory wurden mit Acrylfarbe bemalt und paarweise auf 50 × 50 mm große Grundplatte des Spielsystems Warfare in the Age of Reason montiert.

Inhaber

Feldzugsgeschichte

Verbleib

  • 1806 im Korps Blücher untergegangen

Bibliographie

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Figuren des Siebenjährigen Krieges