Pikeniere

Pikenier

Pikeniere (franz. piquiers, Spieße), mit Piken (s. Pike) bewaffnetes Fußvolk, verschwanden nach und nach mit Vervollkommnung der Handfeuerwaffen und hörten Ende des 17. Jahrhunderts ganz auf.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Bibliographie

  • Wagner, Eduard: Tracht, Wehr und Waffen im Dreißigjährigen Krieg (Prag 1980)

Glossar militärischer Begriffe