Isabell

Napoleon I. auf einem isabellfarbenen Pferd

Isabell (Palomino, Goldisabell), ein durch das Cream-Gen (Cr) aufgehellter Fuchs von gelblicher Farbe mit cremefarbenen oder weißen Schopf-, Mähnen- und Schwanzhaaren, und hellbraunen Augen.

Die abgebildete 1:30 Figur von del Prado zeigt den jungen General Bonaparte in der Schlacht von Rivoli, 14. Januar 1797, auf einem isabellfarbenen Pferd. Das preußische Husaren-Regiment v. Ruesch (H 5) war mit Schimmeln, Falben, Isabellen, und Schecken beritten.

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

1:72 Pferde und Nutztiere bemalen