Mikojan-Gurewitsch MiG-21 »Fishbed«

Mikojan-Gurewitsch MiG-21 »Fishbed«

Der in der Sowjetunion entwickelte einstrahlige Abfangjäger vom Typ Mikojan-Gurewitsch MiG-21 wurde 1959 in Dienst gestellt, in den Luftstreitkräften von mehr als 50 Staaten eingeführt, und in Indien, China, und der Tschechoslowakei in Lizenz produziert. Von den 15 Varianten der MiG-21 wurden rund 11.500 gebaut; hinzu kommen ca. 2500 Maschinen der chinesischen »Chengdu J-7«. Die MiG-21 – NATO-Codename »Fishbed« – gehört damit zu den meistgebauten Kampfflugzeugen seit dem Zweiten Weltkrieg.

Bekannte Modelle

  • MiG-21 F, 1:72 Fujimi AH25
  • MiG-21F-13 »Fishbed C«, 1:72 Academy 1618
  • MiG-21F-13 »Fishbed C«, 1:72 Revell 04346
  • MiG-21S (Niederschlagung des Prager Frühlings, 1968), 1:72 Mastercraft 30131
  • MiG-21SM (303 CAD), 1:72 Mastercraft 30155
  • MiG-21SMT, 1:72 Condor 72010
  • MiG-21bis, 1:72 ICM 72181
  • MiG-21bis »Fishbed L«, 1:72 Fujimi
  • MiG-21bis »Fishbed L«, 1:72 Zvezda 7259
  • MiG-21bis »Fishbed L«, 1:72 Matchbox
  • MiG-21bis »Fishbed L« der afghanischen Luftwaffe (5)
  • MiG-21PFM, 1:72 Zvezda
  • MiG-21PFM der afghanischen Luftwaffe
  • MiG-21MF, 1:72 Hobby Master 8454
  • MiG-21MF Nr. 352 der afghanischen Luftwaffe, 1:72 Fujimi 27024
  • MiG-21U, 1:72 Bilek 96172
  • MiG-21U, 1:72 Fujimi AH28
  • MiG-21U der afghanischen Luftwaffe
  • MiG-21UM, 1:72 Aeroplast 7205
  • MiG-21UM, 1:72 Bilek 96272
  • MiG-21UM, 1:72 Eastern Express 72104
  • MiG-21UM, 1:72 Toga 72207
  • MiG-21UM der afghanischen Luftwaffe (3)

Dank ihrer geringen Spannweite ist die MiG-21 klein genug für ein Mini-Diorama mit Bodenpersonal und Fahrzeugen im Maßstab 1:72. Wargamer könnten ein Standmodell der MiG-21 als Zielmarkierung für Szenarien à la Entebbe verwenden.

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Figuren, Fahrzeuge, und Flugzeuge des Kalten Krieges