Lunte riechen

Lunte riechen: den Geruch brennender Lunte wahrnehmen, der im 16. und 17. Jahrhundert die gefährliche Nähe einer feuerbereiten Handfeuerwaffe mit Luntenschloss verriet. Er hat Lunte gerochen; d. h. die Falle, den drohenden Hinterhalt gerade noch rechtzeitig bemerkt und umgangen.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Glossar militärischer Begriffe