Keraquick Reliefgießmasse

Testbericht der Gießmasse von Knorr-Prandell

Keraquick Reliefgießmasse, Knorr-Prandell 21-21 600 00

Keraquick von Knorr-Prandell ist eine weiße, pulverförmige, und geruchsfreie Reliefgießmasse, die im Verhältnis 3 zu 1 mit Wasser angerührt und zügig verarbeitet werden kann. Die Aushärtezeit beträgt gut 30 Minuten; Linka Bauteile mit nur 2,5 mm Materialstärke ließen sich in unserem Test bereits 40 Minuten nach dem Gießen zuverlässig entformen.

Geschüttelt, nicht gerührt

Keraquick Reliefgießmasse lässt sich auch ohne Rüttler (Dentaloszillator) blasenfrei verarbeiten, indem die Gießform auf eine vibrationsreiche Unterlage, z. B. auf dünnes Blech oder eine waagerecht gelagerte Kunststoffplatte gestellt und durch kontinuierliches Trommeln mit den Fingern oder einem Gummihämmerchen in Schwingung versetzt wird. Sollte es dennoch einmal zu unansehnlichen Lufteinschlüssen im Gießling kommen, verfüllt man diese nachträglich mit etwas Keraquick, handelsüblicher Spachtelmasse, oder Füllwachs.

Technische Daten

  • Keraquick Reliefgießmasse
  • Bestandteile: Calciumsulfat x 0,5 H2O
  • Geruch: geruchslos
  • Farbe: weiß
  • Mischungsverhältnis: 1 kg Pulver : 0,28 l Wasser (3 : 1)
  • Verarbeitungszeit: ca. 15 min.
  • Erstarrungsende: ca. 20 min.
  • Aushärtezeit: ca. 30 min.
  • Oberflächenhärte: ca. 200 N/mm²
  • Druckfestigkeit: N/mm² (MPa)
  • Dichte bei 20 °C: ca. 2,6 g/cm³
  • Schüttdichte bei 20 °C: ca. 1150 kg/m³
  • Durchtrocknung: ca. 2 Tage bei Zimmertemperatur
  • Bemalung: Wasserfarben

Keraquick Reliefgießmasse ist deutlich härter und druckfester als herkömmlicher Gips, weshalb sich das Material sehr gut zum Gießen von Steinen, Mauerteilen, Modellhäusern, Felsformationen, und ähnlichen Geländeteilen eignet. Mit handelsüblicher Acrylfarbe bemalt, oder leicht getönt, gibt das Gießmaterial die faszinierende Struktur von Stein, Holz, Ziegel, und anderen natürlichen Baumaterialien überzeugend wieder.

Modellbaumaterial