Kartuschbüchsen

Kartuschbüchsen, hölzerne, dienen dazu, um beim Feuern mit Festungs- oder Belagerungsgeschütz die papiernen, mit Pulver gefüllten Kartuschen aus der Pulverkammer zu holen.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Glossar militärischer Begriffe