Hasdrubal Barkas

Sohn des Hamilkar Barkas, neben seinem Bruder Hannibal der tüchtigste der karthagischen Feldherren im zweiten Punischen Krieg, erhält nach seines Bruders Abzug nach Italien den Oberbefehl in Spanien, kämpft daselbst gegen die beiden Scipionen (Publius Cornelius und Gnaeus Cornelius), gegen Claudius Nero und Scipio Africanus und übersteigt, obgleich von letzterem 209 bei Bäcula geschlagen, um Hannibal Hilfstruppen zuzuführen, glücklich die Pyrenäen und Alpen, verliert aber in der Schlacht am Metaurus Sieg und Leben (207).

Bibliographie

  • Öhler: Der letzte Feldzug des Baskiden Hasdrubal und die Schlacht am Metaurus (Berl. 1897)

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Figuren der Karthager