Jagdkommando

Jagdkommando, im russischen Heer aus körperlich und geistig besonders veranlagten, in Überwindung von Schwierigkeiten geübten Leuten gebildete Abteilung für gefahrvolle Unternehmungen, wie schwierige Erkundungen, Überfälle etc. Ein Teil ist auch bei der Infanterie beritten, um die Kavallerie von der Gestellung von Meldereitern etc. zu entlasten. Am 21. Oktober 1886 aufgestellt, sollen sie 1900 in China recht gute Dienste geleistet haben.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Glossar militärischer Begriffe