Handpferd

Handpferd

Handpferd, im Zweigespann das rechts (an der Handseite) gehende Pferd im Gegensatz zum Sattelpferd; auch Bezeichnung für ein zweites Reitpferd, das dem Reiter nachgeführt wird, um es bei Bedarf zur Hand zu haben.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Bekannte Modelle

  • Handpferd, 40 mm Prince August 37
  • Handpferd, 40 mm Prince August 956

Handpferd, heißt das auf der rechten Seite eines Fahrzeugs angespannte Pferd.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Bibliographie

Glossar militärischer Begriffe