Gurkha

Gurkhas, 25 mm Zinnfiguren Ral Partha 88-110

Gurkha, von Gorkha abgeleitete Bezeichnung der nepali Söldner der British Indian Army bis 1947 und der British Army seit 1948, die sich vorwiegend aus den Bergstämmen der Gurung, Magar, Tamang, Limbu, und Rai rekrutieren. Mit dem Vertrag von Segauli, der den Anglo-Nepalesischen Krieg (1814–1816) beendete, erhielt die Britische Ostindien-Kompanie das Recht, Nepalis für die eigene Armee anzuwerben. Bereits 1817 fochten Gurkhas der Britischen Ostindien-Kompanie im Dritten Marathenkrieg. Die Gurkhas nahmen 1826 an der Eroberung von Bharatpur teil, kämpften in den Sikh-Kriegen 1845–1846 und 1848–1849, und wurden 1858, nach dem Indischen Aufstand von 1857, in die neue britisch-indische Armee übernommen, in der sie bis zur Unabhängigkeit Indiens (15. August 1947) dienten. Am 1. Januar 1948 teilten Indien und Großbritannien die ursprünglichen 10 Regimenter der Gurkhas unter sich auf: sechs Gurkha-Regimenter mit je zwei Bataillonen traten zur indischen und vier zur britischen Armee, andere Gurkhas dienen bis heute in Nepal, Singapur und Brunei. Die traditionelle Blankwaffe der Gorkha, das Khukuri (Kukri, Khukri) oder Gurkha-Messer, gehört bis heute zur Ausrüstung der Gurkhas im nepalesischen, indischen oder britischen Dienst.

Gurkhas der Kolonialkrieg

  • Gurkha-Offizier, 25 mm Minifigs IC 5
  • Gurkha, vorgehend, 25 mm Minifigs IC 4
  • Gurkhas mit Snider-Enfield short rifle Gewehren, 25 mm Ral Partha 88-110
  • Gurkha Command, 20 mm Newline Design GUR01
  • Gurkhas, advancing, 20 mm Newline Design GUR02
  • Gurkhas, skirmishing I, 20 mm Newline Design GUR03
  • Gurkhas, skirmishing II, 20 mm Newline Design GUR04
  • Gurkhas, standing at ready, 20 mm Newline Design GUR05
  • Britisch-Indische Gurkhas (Boxeraufstand), 1:72 RedBox
  • Gurkha Offizier (1857), zeigend, 15 mm Dixon Miniatures BR06
  • Gurkha (1857), vorgehend, 15 mm Dixon Miniatures BR12
  • Gurkha Führungsgruppe, 15 mm Minifigs 120C
  • Gurkhas, marschierend, 15 mm Minifigs 115C
  • Gurkhas mit Snider-Enfield Gewehren, vorgehend, 15 mm Minifigs 116C
  • Gurkhas, mit Khukri angreifend, 15 mm Minifigs 117C
  • Gurkhas, stehend schießend, 15 mm Minifigs 118C
  • Gurkhas, kniend schießend, 15 mm Minifigs 119C
  • Gurkhas, vorgehend, 15 mm Peter Laing
  • Gurkhas, plänkelnd, 1:300 Heroics & Ros MC24
Gurkhas, 15 mm Zinnfiguren Peter Laing

Gurkhas, 15 mm Zinnfiguren von Peter Laing, für das Spielsystem The Sword and the Flame auf individuelle Fußbrettchen montiert.

6th Gurkha Rifles, 15 mm Zinnfiguren Minifigs

6th Gurkha Rifles, 15 mm Zinnfiguren von Minifigs, für das Spielsystem The Sword and the Flame auf individuelle Fußbrettchen aus Eisenblech montiert. Diese Schützen sind feldmäßig uniformiert, sie tragen Teile der großen Uniform und der khakifarbenen Felduniform in unterschiedlicher Zusammenstellung, mit grüner Kilmarnock, grünen Hosen und Wickelgamaschen. Diese Trageweise ist auf langen Feldzügen häufig zu beobachten, wenn der Truppe zu wenig Ersatz für beschädigte Uniformen und Ausrüstung zugeführt wird.

Gurkhas des Zweiten Weltkrieges

  • Gurkhas, 1:32 Airfix AFX127A
  • Gurkhas, 1:76 Airfix 01754

Feldzugsgeschichte

  • Dritter Marathenkrieg, 1817
  • Erster Anglo-Birmanischer Krieg, 1824–1826
  • Eroberung von Bharatpur, 1826
  • Erster Anglo-Afghanischer Krieg, 1838–1842
  • Erster Sikh-Krieg, 1845–1846
  • Zeiter Sikh-Krieg, 1848–1849
  • Zweiter Anglo-Birmanischer Krieg, 1852–1853
  • Indischer Aufstand, 1857
  • Afghanistan
  • North-East Frontier
  • North-West Frontiers of India
  • Malta (Balkankrise), 1877–1878
  • Zypern, 1878
  • Zweiter Anglo-Afghanischer Krieg, 1878–1880
  • Dritter Anglo-Birmanischer Krieg, 1885–1887
  • Hunza-Nagar-Expedition, 1891
  • Boxeraufstand, 1900
  • Dritter Feldzug in Somaliland, 1902–1903
  • Britischer Tibetfeldzug, 1903–1904
  • Erster Weltkrieg, 1914–1918
  • Dritter Anglo-Afghanischer Krieg, 1919
  • Zweiter Weltkrieg, 1939–1945
  • Brunei
  • Konfrontasi (Indonesien/Malaysia), 1962–1966
  • Sarawak, 1963
  • Zypernkonflikt, 1974
  • Falklandkrieg, 1982
  • Zweiter Golfkrieg, 1990–1991
  • Bosnien, 1998
  • Kosovo, 1999
  • Osttimor, 1999
  • Sierra Leone, 2000
  • Mazedonien, 2001
  • Afghanistan, 2001
  • Irakkrieg, 2003

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Figuren der Kolonialkriege