Panzer-Artillerie-Regiment, 1941-1943

Truppengliederung & Ausrüstung

Panzer-Artillerie-Regiment, 1941-1943

Das Panzer-Artillerie-Regiment bestand ab 1941 aus drei motorisierten Abteilungen mit je drei Batterien. Zwischen Mai und Juni 1942 erhielten mehrere Divisionen eine Heeres-Flak-Artillerie-Abteilung unterstellt, welche die IV. Abteilung des Panzer-Artillerie-Regiments der Division bildete. Ab 1943 wurde die erste Abteilung mit Geschützen auf Selbstfahrlafette ausgestattet.

Panzer-Artillerie-Regiment

  • Regimentskommandeur
  • Regimentsstab
  • Stabsbatterie
  • Nachrichtenzug
  • Panzer-Beobachtungs-Batterie
    • 13 leichte Panzerbeobachtungswagen (Sd.Kfz.250/5)
  • Regimentstross

I. Abteilung

  • Stab I. Abteilung
  • Stabsbatterie
  • 1. Batterie (Sfl. 10,5 cm »Wespe«)
    • Batterieführer (Hauptmann od. Oberleutnant)
    • Batterietrupp
      • Kfz. 1/20 Schwimmwagen
      • Kradmelder
      • Kfz. 1 (l.gl.Pkw.)
      • Kfz. 1 Kübelwagen (Funk)
      • Kfz. 1 Kübelwagen (Funk)
    • Nachrichtenstaffel
      • Kfz. 1 Kübelwagen
      • Kfz. 1 Kübelwagen
      • Kfz. 2 Kleiner Funk-Kraftwagen (kl.Fu.Kw.)
      • Pz.Beob.Wg. III (Sd.Kfz. 143)
      • Pz.Beob.Wg. III (Sd.Kfz. 143)
    • Geschützstaffel (Leutnant)
      • Sd.Kfz. 251/1 Schützenpanzerwagen
      • Sd.Kfz. 2 (kl.K.Krad)
      • Sd.Kfz. 124, Panzer-Artillerie II (Wespe)
      • Sd.Kfz. 124, Panzer-Artillerie II (Wespe)
      • Sd.Kfz. 124, Panzer-Artillerie II (Wespe)
      • Sd.Kfz. 124, Panzer-Artillerie II (Wespe)
      • Sd.Kfz. 124, Panzer-Artillerie II (Wespe)
      • Sd.Kfz. 124, Panzer-Artillerie II (Wespe)
    • Munitionsstaffel
    • Instandsetzungsgruppe
      • Kfz. 1 Kübelwagen
      • Sd.Kfz. 6/1 Mittlerer Zugkraftwagen 5t
      • Leichter Werkstatt-Kraftwagen
      • Mittlerer Werkstatt-Kraftwagen
      • Mittlerer Lkw
    • Batterietross
  • 2. Batterie (Sfl. 10,5 cm »Wespe«)
  • 3. Batterie (Sfl. 15 cm »Hummel«)

II. (leichte) Abteilung

  • Stab II. Abteilung
  • Stabsbatterie
  • 4. Batterie (10,5 cm leFH 18 und Sd.Kfz. 6/1 mit Artillerie-Aufbau)
  • 5. Batterie (10,5 cm leFH 18 und Sd.Kfz. 6/1 mit Artillerie-Aufbau)
  • 6. Batterie (10,5 cm leFH 18 und Sd.Kfz. 6/1 mit Artillerie-Aufbau)

III. (schwere) Abteilung

  • Stab III. Abteilung
  • Stabsbatterie
  • 7. Batterie (15 cm sFH 18 »Immergrün« und Sd.Kfz. 7)
  • 8. Batterie (15 cm sFH 18 »Immergrün« und Sd.Kfz. 7)
  • 9. Batterie (10 cm sFK 18 und Sd.Kfz. 8)

IV. Abteilung (Heeres-Flak-Artillerie-Abteilungen)

  • Stab
  • Stabsbatterie
  • 10. Batterie (8,8 cm FlaK und Sd.Kfz. 7)
  • 11. Batterie (8,8 cm FlaK und Sd.Kfz. 7)
  • 12. Batterie (3,7 cm FlaK und Sd.Kfz. 11)
  • 13. Batterie (2 cm FlaK und Sd.Kfz. 11)

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Figuren und Fahrzeuge der Deutschen Wehrmacht