Chlodwig III.
Fränkischer König 690–694

Chlodwig III. (Chlodovech, später Ludwig, »berühmter Kämpfer«) aus dem Geschlecht der Merowinger folgte 690, noch ein Kind, während der Majordomus Pippin von Herstal (Pippin der Mittlere) die Herrschaft führte, seinem Vater Theoderich III. als fränkischer König, starb aber schon 694.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Figuren des Mittelalters